Opern

Oper – L’Orfeo

9. Dezember 2014

Die Oper L’Orfeo von Claudio Monteverdi gliedert sich in fünf Akte und beginnt mit einem Prolog. Erzählt wird die tragische Geschichte von Orfeo, dem Sohn des Apollo, und Euridice, seiner Geliebten. Nach dem Prolog preist ein Chor im ersten Akt den Tag, an dem sie ihre Liebe [mehr]

Oper – Die Sache Makropulos

8. Oktober 2014

Die Oper Die Sache Makropulos wurde am 18. September 1926 in der tschechischen Stadt Brünn uraufgeführt, und gilt als ein Highlight der Bühnenkunst. Das Stück in drei Akten hat Leoš Janáček nach einer literarischen Vorlage des tschechischen Schriftstellers Karel Čapek [mehr]

Oper – La clemenza di Tito

23. September 2014

La clemenza di Tito (dt. Die Gnade des Titus) ist ein Spätwerk von Wolfgang Amadeus Mozart. Das Drama vereint die stets aktuellen Themen Freundschaft, Leidenschaft, Rache und Politik. Der Zweiakter La clemenza di Tito wurde anlässlich der Krönung des Kaisers Leopold II. in Auftrag gegeben und am [mehr]

Oper – Rigoletto

13. August 2014

Die Oper Rigoletto gehört seit ihrer Uraufführung 1851 in venezianischen Teatro La Fenice zu den bis heute meistgespielten italienischen Opernwerken und gehört auch außerhalb Italiens zum festen Repertoire renommierter Opernhäuser. Mit Rigoletto begründete der, der Spät-Romantik-Kulturepoche [mehr]

Oper – Der Rosenkavalier

22. Juni 2014

Am 26. Januar 1911 wurde die Oper Der Rosenkavalier am Königlichen Hoftheater in Dresden uraufgeführt. Das Werk stammt aus der Feder des Münchner Komponisten Richard Strauss. Er und sein Librettist Hugo von Hofmannsthal bezeichneten ihre zweite gemeinsame Oper als „Komödie für Musik in drei [mehr]

Oper – Tosca

17. Juni 2014

Handlung der Oper Rom, um 1800. Für den Maler Mario läuft es gut, gerade arbeitet er an einem großen Auftrag in der Kirche Sant’Andrea della Valle. Seine Geliebte, die Sängerin Tosca, wird vom Publikum für ihre berührenden Auftritte gefeiert. Doch die Dinge in Rom stehen nicht zum [mehr]

Oper – La Traviata

10. Juni 2014

Die Oper La Traviata wurde am 6. März 1853 am Teatro La Fenice in Venedig uraufgeführt und geht auf Alexandre Dumas’ Roman „Die Kameliendame“ zurück. Die Partitur stammt von Giuseppe Verdi, das Libretto schrieb der Venezianer Francesco Maria Piave. Die beiden hatten bereits bei mehreren [mehr]

Oper – Carmen

1. Juni 2014

Liebe, Leidenschaft, Eifersucht und Tod, mitreißende Musik, aus der einige Stücke Klassik-Hits wurden, Stierkampf, eine Frau, die sich nicht binden will, Temperament und Sinnlichkeit – das ist die Oper Carmen! Der Komponist Georges Bizet feierte mit der Uraufführung im Jahr 1875 zunächst [mehr]

Oper – Il Turco in Italia

9. Mai 2014

Gioachino Rossini 1814 an der Mailänder Scala uraufgeführte Opera buffa Il Turco in Italia ist eine von zwei komischen Opern Rossinis mit einem „orientalischen“ Sujet. Sie entstand unter dem Eindruck des großen Erfolgs ihrer Vorgängerin, der komischen Oper Die Italienerin in Algier [mehr]

Oper – Madame Butterfly

2. April 2014

Der Komponist Giacomo Puccini, 1858 in der Toskana geboren, schuf die Oper Madame Butterfly, basierend auf dem Roman der “Madame Chrysantheme” von Pierre Loti aus dem Jahr 1887. Bedenkt man, dass Puccinis Madame Butterfly heute neben Stücken wie Tosca eine seiner beliebtesten Opern [mehr]
1 2 3