Giacomo Puccini

Auf oper-muenchen.net erfahren Sie mehr über den berühmten Komponisten Giacomo Puccini und seine Opern!

Oper – Manon Lescaut

3. Februar 2015

Die Oper Manon Lescaut handelt von einer Frau, die den Luxus sehr schätzt. Materielle Besitztümer sind ihr wichtiger als tiefe Gefühle. Die Oper besteht aus vier Akten und wurde von Giacomo Puccini geschrieben. Erster Akt © Wilfried Hösl Auf einem Platz, der sich in Paris befindet, erwarten [mehr]

Oper – Tosca

17. Juni 2014

Handlung der Oper Rom, um 1800. Für den Maler Mario läuft es gut, gerade arbeitet er an einem großen Auftrag in der Kirche Sant’Andrea della Valle. Seine Geliebte, die Sängerin Tosca, wird vom Publikum für ihre berührenden Auftritte gefeiert. Doch die Dinge in Rom stehen nicht zum [mehr]

Oper – Madame Butterfly

2. April 2014

Der Komponist Giacomo Puccini, 1858 in der Toskana geboren, schuf die Oper Madame Butterfly, basierend auf dem Roman der “Madame Chrysantheme” von Pierre Loti aus dem Jahr 1887. Bedenkt man, dass Puccinis Madame Butterfly heute neben Stücken wie Tosca eine seiner beliebtesten Opern [mehr]

Oper – La Bohème

23. März 2014

Mit seiner Oper La Boheme über das Pariser Künstlermilieu, brachte Giacomo Puccini im Jahr 1896 das wahre Leben auf die Bühne. Hier geht es nicht um die Heldentaten mythischer Sagengestalten oder um die Intrigen und Machtkämpfe selbstsüchtiger Herrscher. La Bohème ist eine Oper, in der [mehr]